MÖDLINGER STADTVERKEHRSMUSEUM

A - 2340 Mödling,
Tamussinostraße 3

BUCHSHOP

Literatur über das Thema Nahverkehr von Mödling (Preise excl. Versandspesen)

Der Buchshop ist derzeit geschlossen, wir vermitteln Sie aber gerne an entsprechende Händler weiter

 „125 Jahre Wien-Mödling – Die Südliche Linie der Krauss’schen Dampftramway“

Der Inhalt:
Auf 80 Seiten in durchgehendem Farbdruck erfährt der Leser grundlegende Fakten zur Entstehung der Dampfstraßenbahnen und lernt die Südliche Linie der Krauss’schen Dampftramway kennen.

Das rollende Material wird zwar behandelt, es sind aber Folgepublikationen über die Lokomotiven und die Waggons geplant.

 
Wege nach Mödling – Die Broschüre/Dr.Standenat
Broschüre in kopierter Form im Plastikeinband, 21x30 cm, 48 Seiten, 57 gerasterte Fotos, 8 Farbseiten.
Überarbeitete, besonders informative Neuauflage über die
Thematik des
Mödl. Stadtverkehrsmuseums
 

Liesing - Kaltenleutgeben - Flügelbahn zur Kuranstalt/Prof.Hellmuth R.Figlhuber:

Broschüre in kopierter Form im Plastikeinband, 21x30 cm, 78 S. (davon 4>A3),
83 gerasterte Fotos,
28 Planskizzen und sonstige Abbildungen, 4 Farbseiten.      

 

2426 - Geschichte und Instandsetzung eines Mödlinger Stammtriebwagens/Dr.Peter Standenat:

Broschüre in kopierter Form im Plastikeinband, 21x30 cm, 90 Seiten,
88 gerasterte Fotos, 16 Planskizzen und
sonstige Abbildungen, Farbtitelseite.    

 

Der 360er-zum 75.Geburtstag /Dr.Peter Standenat-Figlhuber. –
2.überarbeitete und ergänzte Auflage

Dieses aufwendige Werk umfasst drei Bände

Teil 1a - streckengeschichtlicher Teil - Beschreibung der Strecke und deren Schicksal.

Der Teil 1b - Strecken und Projektpläne - ist die Ergänzung zu Teil 1a. mit 14 auffaltbaren Plänen.

 
Teil 2 - Die Fahrzeuge - hat drei Schwerpunkte. Zum einen die Wagen und deren Schicksale und zum anderen  alle Aspekte der Arbeit. Außerdem werden das Mödlinger Stadtverkehrsmuseum und seine bereits fertig restaurierten Wagen vorgestellt.

Ein Großteil der über vierhundert(!) Fotos - davon dreißig in Farbe
und fast alle Pläne werden in diesen Büchern mit je 180 Seiten im Format 21x30cm zum ersten Mal gezeigt.
IST WIEDER VERFÜGBAR!
 

Anekdoten und Kuriositäten der Straßenbahnen in Mödling/Prof.H.R.Figlhuber

Mödlings Straßenbahnen waren in der Zeit ihres Bestandes ein Teil der Infrastruktur dieser schönen Stadt.
Da
ss sie auch in Zukunft nicht vergessen werden, dazu soll dieses Buch von Hellmuth R.Figlhuber beitragen.

Im Harteinband gebundene, zellophanierte Ausführung im Format 21x21 cm, 74 Seiten (davon fünf färbig), und einigen, bisher unveröffentlichten, Bildern.     

 

k3(neu) 1613 - der wieder instand gesetzte „neue“/Dr.Standenat: Broschüre in kopierter Form
im Plastikeinband, 21x30 cm, 20 Seiten, gerasterten Fotos, Farbtitelseite.

 

Eine Fahrt von Mauer nach Mödling/Dr. Standenat

Dieser außergewöhnliche Bildband im Format A4-quer zeigt 75 (fast ausschließlich) bisher unveröffentlichte Aufnahmen in hochqualitativen sw-Kopien der Linie 360, vom Anbeginn bis zu deren Einstellung.  

 

Mit dem 360er von Mödling nach Mauer/Dr. Standenat

Der Nachfolge-Bildband von "Eine Fahrt von Mödling nach Mauer" präsentiert sich wie sein Vorgänger, mit 88 (ebenfalls fast ausschließlich) bisher unveröffentlichte Fotos, 7 davon in Farbe. Somit eine ideale Ergänzung.   

 

Der 360er – das Video oder DVD

Damit ist es gelungen, ein Langersehntes Projekt zu verwirklichen. Nämlich ein Video über unseren unvergesslichen 360er. Umfangreiches Archivmaterial von Privatpersonen, ergänzt durch Szenen aus dem Archiv der Wiener Linien, so wie auch ein Bericht vom ORF anlässlich der damals bevorstehenden Einstellung zeigen die Befahrung der schönen Strecke in verschiedenen Perspektiven. Auch wird mittels Bildüberblendungen ein Eindruck vermittelt, wie sich die Gegend in der Zeit nach der Einstellung der Linie 360 verändert hat. Laufzeit 50 min

 

Die Mödlinger Lokomotivfabrik – 1873-1875/Prof.H.R.Figlhuber

Selbst in Fachkreisen weitgehend unbekannt, wurden in Mödling, neben anderen Erzeugnissen, 40 Lokomotiven gebaut. In akribischer Kleinarbeit gelang es, nicht nur das Entstehen und das Schicksal dieser Fabrik zu dokumentieren, sondern auch über, mitunter ungewöhnlichen Konstruktionen und allen erzeugten Lokomotiven zu berichten.

61 gebundene A4 Seiten in kopierter Form mit 40 Abbildungen, zum Teil in Farbe.   

 

Auf Mödlings Straßen - Historischer Straßenverkehr in Mödling und Umgebung/Dr. Peter Standenat

Die Begleitbroschüre, unserer erfolgreichen Sonderausstellung 2010 und 2011, widmet sich nicht dem Schienenverkehr sondern davon, welche Fahrzeuge sich sonst noch auf den Straßen in Mödling und Umgebung in den letzten zwei Jahrhunderten bewegt haben. Es wird in diesem Buch versucht zu vermitteln, wie sich unsere Vorfahren im Bezirk Mödling oftmals plagen mussten.

Das Buch präsentiert sich mit 64, im Format A4 gebundene, Seiten mit 146 Farbbilder, so das Original es zulässt.    

 

 „Die Südliche Linie“ der Dampftramway Krauss&Comp., in Wien und Umgebung/Dr. Peter Standenat

Anlässlich unserer Sonderschau 2012 und 2013 „125 Jahre Dampftramway Wien-Mödling“ - Die Südliche Linie der Krauss’schen Dampftramway, erschien dieses ausstellungsbegleitende Buch im Format A4 in durchgehendem Farbdruck.

 
     
 

 Außerdem in unserem Programm:

 

Die Kaltenleutgebner Bahn/H.R.Figlhuber, G.Philippi

Das Buch vom Verein „Pro Kaltenleutgebnerbahn“ soll die ca. 130 Jahre alte Bahnstrecke wieder in das Interesse der Öffentlichkeit bringen. Durchgehender Farbdruck mit 92 Seiten im  A4 Format. 
 

Z - Alle Wiener Amerikaner/Peter Bader

Dieses 99 Seiten umfassendes Werk in hochqualitativer Kopiertechnik, präsentiert sich im

Format 21x29cm, mit 193 gerasterten Fotos u. 3 großformatigen Plänen.

 

 WIR EMPFEHLEN IHNEN AUCH DIE BÜCHER AUS DEM VERLAG

DR.PETER STANDENAT

(siehe www.dr-peter-standenat.at)